Japanisches Kulturhaus Nadeshiko

Hier finden Sie alles über das Japanische Kulturhaus Nadeshiko präsentiert vom Deutsch-Japanischen Stammtisch in München. Auf der Website finden Sie umfangreiche Informationen zu Japan in München. Es gibt einen aktuellen Veranstaltungskalender und weitere Informationen zum Thema Japan in München.

Münchner Japanisches Kulturzentrum

Allgemeines

Das Münchner Japanisches Kulturhaus Nadeshiko in der Schwanthalerstrasse ging aus dem Japanischen Kulturzentrum hervor. Es werden im Moment Kochkurse angeboten, das Angebot soll aber noch um weitere Veransatltungen werweitert werden. Die Website ist im Moment noch im Aufbau.

Veranstaltungsangebot

Weitere Informationen
Karte Japanisches Kulturhaus Nadeshiko
Schwanthalerstrasse 143
80339 München
Website nadeshiko-japanisches-kulturhaus.jimdosite.com
Telefon 089 - 411 15461

Kochkurse

Es werden neben den "obligatorischen" Sushi-Kursen auch noch zusätzliche Kochkurse angeboten, die sonst selten oder gar nicht in der Region München angeboten werden.
Ramen und Gyoza
Ramen sind eine spezielle Art von dünnen Nudeln, die vor allen in einer Nudelsuppe gegessen werden. Dieses schnelle Gericht ist in Japan sehr beliebt. Es gibt in ganz Japan ca. 200.000 Restaurants, in denen man Ramen essen kann.
Als Vorspeise oder Beilage zu Ramen ißt man häufig "Gyoza", das sind gefüllte Teigtaschen, vergleichbar mit kleinen Maultaschen. Gyoza werden zu Ramen meistens gebraten serviert. Es gibt aber auch anderen Varianten, bei denen die Gyoza gedämpft oder im Wasser gekocht werden.

Karte