Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ausflug zum Zen-Kloster Fumonji in Eisenbuch

16. Juni, 14:00 - 16:00

Mitten im idyllischen oberbayerischen Holzland befindet sich eine japanische Oase. Auf dem Gelände des Zen-Klosters Fumonji strahlen zwei Gärten Ruhe und Reinheit aus – unweit des Wallfahrtsorts Altötting mit seiner Schwarzen Maria. Hier entwarf und baute der japanische Gartengestalter und Landschaftsbaumeister Zensho Shimokawa 2007-2008 einen trockenen Zen- Garten im Kare-sansui-Stil und einen Innenhof dazu. Wir organisieren einen Sonderausflug per Reisebus zur Besichtigung dieser Gärten, die man sonst nur zu besonderen Anlässen zu sehen bekommt. Herr Shimokawa führt uns persönlich die Gärten vor.

Das Kloster, das 2006 offiziell gegründet wurde, wird geführt vom japanischen Abt Fumon Nakagawa Roshi, und gehört zum Soto-Hauptkloster Eiheiji in Japan. Nakagawa Roshi stellt uns in einem Rundgang das Kloster und seine Aktivitäten vor. Bitte bringen Sie ruhig Ihre Familien mit; Kinder sind herzlich willkommen.

Eintritt / Teilnahmegebühr
20,- EUR für Mitglieder der DJG; 25,- EUR für Nichtmitglieder; Kinder bis 10 Jahre frei.

Anmeldung bitte bis zum 14.06.2018 telefonisch oder per E-Mail bei der Geschäftsstelle der DJG

Details

Datum:
16. Juni
Zeit:
14:00 - 16:00
Website:
https://www.djg-muenchen.de/veranstaltungen/954/

Veranstaltungsort

Zen-Zentrum Eisenbuch

Eisenbuch 7
84567 Erlbach

Veranstalter

DJG Bayern
Website:
http://www.djg-muenchen.de