Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Wochenendseminar: Klassischer japanischer Tanz/Kabuki – “Der Mond”

8. Februar 2020 - 9. Februar 2020

In Japan hat das Herbstmondlicht eine besondere Bedeutung. Es betäubt die Sinne, Geist und Körper erfahren eine andere Dimension. Diese mystische Abendstimmung zwischen Realität und Traum wird in der Trilogie "Asunaro -- Schnee, Mond, Kirschblüte" beschrieben. Eine Komposition aus dem Jahr 1977 setzt den Text mit Shamisen (Laute), Koto (Zither), Flöten und Frauenstimmen um. Im Stil des klassischen japanischen Kabuki-Tanzes wird das herbstliche Stimmungsbild in einer romantisch-eleganten Choreografie interpretiert.
Alle Programme zum Themenschwerpunkt "Konnichiwa -- Japan entdecken" finden Sie unter mvhs.de/japan

Tänzerische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich; Bewegungserfahrung, auch aus anderen Tanzsparten, ist von Vorteil.

Termine
1. Sa. 08.02.2020 , 10:00 – 13:30 Uhr
2. So. 09.02.2020 , 10:00 – 13:30 Uhr

Mehr Informationen unter VHS München

Details

Beginn:
8. Februar 2020
Ende:
9. Februar 2020

Veranstaltungsort

Gasteig

Rosenheimer Str. 5
81667 München

Veranstalter

VHS München